Visum

Visum

Einreise in die Türkei mit deutscher Staatsangehörigkeit

Als deutscher Staatsangehöriger können Sie sich bis zu 90 Tage visumfrei in der Türkei aufhalten.Ist ein längerer Aufenthalt geplant muss ein Visum beantragt werden, entweder  vor Reiseantritt in einem Generalkonsulat oder einer Botschaft oder bei der Ausländerpolizei am Urlaubsort.

Folgende Reisedokumente werden von der Türkei akzeptiert:

  • Gültiger Reisepass der Bundesrepublik Deutschland (Maximal 1 Jahr abgelaufen)
  • Gültiger Personalausweis der Bundesrepublik Deutschland
  • Gültiger vorläufiger Reisepass der Bundesrepublik Deutschland
  • Gültiger vorläufiger Personalausweis der Bundesrepublik
  • Kinderausweis (Bis zum 12. Lebensjahr. Maximal 1 Jahr abgelaufen.  Ab dem 10. Lebensjahr mit Lichtbild)

Das Auswärtige Amt rät von einer Einreise mit einem vorläufigen oder einem abgelaufenen Personalausweis ab. Die Einreise in die Türkei ist mit einem deutschen “Reiseausweis als Passersatz” ist nicht möglich.

Copyright © 2014 Benim Reisen | designed by Qube Medien